Highlight in PDF

Leuchtmarker (Highlight) in Latex mit Soul

Textmarker mit LaTeX: 

Manchmal möchte man in LaTeX besonders wichtige Stellen in einer PDF-Datei hervorheben. Wenn die üblichen Auszeichnungen (kursiv, fett usw.) nicht ausreichen oder nicht passen, kann man mit dem Paket soul Textteile farblich markieren – so als wären sie mit einem Leuchtstift markiert. Mit dem Kommando \hl{} geht das einfach (kleines H, kleines L – wie HighLight). Damit es farbig wird, muss auch das Paket xcolor eingebunden sein. Hier ein Minimalbeispiel:

\documentclass[a4paper, 12pt]{article}
\usepackage{soul}
\usepackage{xcolor}
\begin{document}

Hallo Welt! \hl{Dieser Text ist gelb markiert.}

\end{document}

So sieht es dann aus:

Eine PDF markiert wie mit einem Leuchtstift, erzeugt von Latex mit dem Paket Soul
Highlight in PDF

Ein Umlaut (ä, ö, ü usw.) innerhalb des \hl{} - Kommandos provoziert übrigens einen Fehler. Deshalb musst Du die Umlaute auf die althergebrachte LaTeX-Weise schreiben, also 

\"A, \"O, \"U, \"a, \"o, \"u

usw. (zu den Umlauten hier).

Quellen:

Gelesen bei Alvin Alexander. Das Paket soul findet man hier

Fehler?

Hinweise? Habe ich was übersehen? Bitte Kommentar schreiben! Danke.

Beitrag aktualisiert am Samstag, 26 Oktober 2019

Kommentare